Unser 1.Parteitag in Rheinland-Pfalz

Heute war unser erster Parteitag.

Am 04. November hat unser Sekretariat die Einladungen zu der ersten Mitgliederversammlung versendet. Leider trafen nur sehr wenige Anmeldungen in der Landesgeschäftsstelle Bendorf ein. Die meisten hatten durch den Weihnachtstrubel viel zu tun und mussten leider absagen.

Aber wie sagt man so schön? – In der kürze liegt die Würze.

So konnten wir zügig durch das Programm fahren und haben neben der Unterstützung der regionalen Gelb-Westen auch das Thema Religionsfreiheit und Lebensweisen diskutieren können.

Somit kann noch dieses Jahr mit der Produktion von „violetten“ Gelb-Westen begonnen werden und an Mitglieder und Interessierte aus Rheinland-Pfalz verteilt werden. Voraussetzung sind  Mitgliedschaft in unserer Partei und die Teilnahme an den Demonstrationen/Märschen.

Leider mussten wir heute unsere Vorsitzende verabschieden, die sich aus gesundheitlichen Gründen nun aus Ihrem Amt zurück zieht. Der Landesverband Rheinland-Pfalz bedankt sich bei Jasmin Brar für Ihre Unterstützung und wünscht Ihr baldige Genesung. 

Der Landesvorstand RLP im neuen Studio mit der mobilen Präsentationsanlage für Straßen- und Messestände.
v.l.n.r.: ELke Müller, Kai Uwe Hoppen u. Daniel Müller
Print Friendly, PDF & Email
Spread the love

Author: Landesvorstand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.